FMEA Audit

FMEA Audits für die Entwicklung von Qualität im gesamten Produktentstehungsprozess (PEP)

Wie wichtig FMEA Audits für die Entwicklung von Qualität im gesamten Produktentstehungsprozess (PEP) sind, ist bekannt. Doch an der Umsetzung scheitert es leider oft. In vielen Unternehmen ist der Anspruch, durch Audits die Qualität zu erhöhen, sehr ausgeprägt, doch das Rüstzeug fehlt vielfach.

Durch die Verbesserung der Robustheit von Produkten und Prozessen werden Fehler-, Prüfkosten- und Gewährleistungskosten gesenkt und die Kundenzufriedenheit nachhaltig erhöht. Lernen Sie Nutzen und Vorteile im FMEA Auditoren Training kennen.

FMEA Audit

Hintergrund und Aufgabenstellung des FMEA Auditors:

Koordination und Durchführung von Audits zu Design- und Prozess-FMEAs nach VDA oder kundenorientierten Anforderungen
Konzeption und Abstimmung der FMEA-Auditierung in der Organisation und Leitung von FMEA-Audits
Fachliche Begleitung und Schulung von Mitarbeitern zu FMEA Auditoren
Verwaltung der FMEA-Audits (gängige Audit Software Lösungen und CAQ-Audit-Module)
Beratung und fachliche Unterstützung bei der Entwicklung von FMEA Standards (FMEA Guideline / FMEA Benutzerhandbuch)

FMEA Auditoren-Training - Die Seminarinhalte:

✔ FMEA-Grundlagen und -Begriffe
✔ Ziele und Nutzen von FMEA und Risikoanalysen
✔ Einführung in das Thema FMEA Auditierung
✔ Qualifikation von FMEA Auditoren
✔ Überblick zum Ablauf des FMEA-Audits
✔ Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Audits
✔ Maßnahmenverfolgung aus den durchgeführten Audits
✔ Erstellen einer FMEA-Audit-Frageliste
✔ Einsatz und Nutzen von Audit Software Lösungen
✔ Methoden/Tools im Audit wie zum Beispiel Fragetechniken und Konfilktmanagement
✔ Wissen rund um die FMEA-Methodik und Vorgehensweise:

Zusammenfassung mit Meinungs- und Erfahrungsaustausch, Gespräche und Praxisbeispiele

Teilnehmerkreis (m/w) für das FMEA Auditoren Training: FMEA Moderatoren, FMEA Verantwortliche, Qualitätsmanager, Qualitätsleiter, Führungskräfte aus Entwicklung und Fertigung.
(einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen).
Dauer: 1 Tag

FMEA Auditoren Training: Alle Seminare und Workshops zum FMEA bieten wir für Sie auch Inhouse an. Die Inhalte und Trainingsziele stimmen wir im Vorfeld persönlich mit Ihnen ab.

Wir sollten reden...

… und zwar, wenn Sie Fragen zu unserem Einsatz als Trainer und Berater für FMEA haben, wenn Sie Informationen zu den Themen Risikomanagement oder FMEA- oder CAQ-Software-Einsatz wünschen.

Oder wenn Sie unschlüssig sind. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen FMEA / FMEA Audit, Risikomanagement, Qualität und FMEA Software Einsatz?

Informationen zum Thema FMEA und Risikomanagement im Pharma und Medizintechnik Umfeld erhalten Sie hier: https://www.fda-kontor.de/

Informationen zum Thema FMEA und Risikomanagement im Automotive Umfeld erhalten Sie hier: https://www.iatf16949-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Reklamationsmanagement und Qualität erhalten Sie hier: https://www.qm-kontor.de/

Weitere Informationen zu dem Thema Risikomanagement im Lebensmittel-Umfeld erhalten Sie hier: https://www.haccp-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen APQP, Projektmanagement und Qualitätsvorausplanung erhalten Sie hier: https://www.apqp-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen FMEA Software und CAQ Software Einsatz erahlten Sie hier: https://www.caq-kontor.de/

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen von Seminar-Terminen, Inhalten und Veranstaltungsorten?

Alle Informationen zu unseren Trainings und Seminaren erhalten Sie auf unserem Seminar- und Trainings-Portal Seminar Plenum

Wo erhalte ich Antworten auf häufig gestellte Fragen?

Alle Fragen und Antworten zu häufig gestellten Fragen erhalten Sie hier in Glossar und  „FAQ” FAQ-Datenbank. Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback und die Gespräche mit Ihnen. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Fragen mit in die Datenbank auf.

Was ist ein Audit?

Ein Audit untersucht, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen. Diese Audits orientieren sich an Standards wie der ISO 9001, IATF 16949 oder VDA 6.3. Diese Audits werden von entsprechenden Auditoren durgeführt.

Was ist ein Auditor?

Ein Auditor ist eine Person, die ein Audit durchführt und dabei durch Befragungen, Beobachtungen und Zuhören überprüft, wie sich eine Organisation entwickelt und ob Vorgaben eingehalten werden.

Was bedeutet Auditfeststellung (im Sinne der ISO 9001)?

Ergebnisse der Beurteilung der zusammengestellten Auditnachweise gegenüber den Auditkriterien. Diese Auditfeststellungen können Konformität oder Nichtkonformität mit Auditkriterien oder Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen.

Was sind Auditkriterien?

Auditkriterien sind Politiken, Verfahren oder etwa Anforderungen, die als Referenz herangezogen wird.

Was ist eine FMEA?

Fehlermöglichkeits– und Einflussanalyse (FMEA) Die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse ist eine Methode zur Analyse von Fehlerrisiken im Produkt und Prozess. Sie dient der systematischen Risikoanalyse bei komplexen Systemen oder Prozessen.

Was ist eine Prozess-FMEA?

Die Prozess-FMEA (auch P-FMEA) stützt sich auf die Ergebnisse der Konstruktions-FMEA und befasst sich mit möglichen Schwachstellen im Produktions- oder Leistungsprozess.