Artikel

QM Tools & Methoden Weiterbildung auf Basis der Standards VDA, AIAG & ISO 9001 bzw. IATF 16949 | FMEA Trainings auf Basis des VDA & AIAG FMEA Rotbands | Lieferantenmanagement | Lieferantenaudits | Lieferantenentwicklung | VDA 6.3 Prozessaudit | Layered Process Audit / LPA I CQI-8 Layered Process Audit Guideline Schulungen, Workshops und Einführung. Qualitätsmanagement und konsequente Qualitätssicherung nach IATF 16949 ist ein Gütesiegel und nicht selten entscheidend bei der Vergabe von Ausschreibungen. Hier genau setzen Qualitätsmanagement und Lean Management als unverzichtbare Tools für jeden Prozesses ein. Dabei spielt die Optimierung bestehender Prozessen in Entwicklung und Fertigung ebenso eine Rolle wie eine eingehende Risikoanalyse zugunsten einer vorsorgenden Fehlerverhütung z.B. mit FMEA (Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse oder kurz Auswirkungsanalyse) anstelle einer nachsorgenden Fehlererkennung und -korrektur. Indem nämlich Fehler und Risiken frühzeitig entdeckt und ihr Einfluss hinsichtlich ansonsten anfallender Kontroll- und Fehlerfolgekosten in der Produktionsphase erkannt und dokumentiert werden können, lassen sich Kosten vermeiden und Systeme und Prozesse noch effizienter gestalten. Schließlich ist die Kosten-/Nutzenoptimierung, in der Entwicklungsphase am wirtschaftlichsten.

Umfangreiche Automotive QM-Consulting-Leistungen rund um die Themen Qualitätsmanagement Automobilindustrie, IATF 16949, Lean Management Beratung, LIeferantenmanagement, sowie Audit Planung und Audit Durchführung bietet unser Automotive-Berater und Trainer-Team:

Das Upgrade Ihres QM-Systems von der ISO 9001 zur IATF 16949
Die Unterstützung bei Ihrem Delta-Check hinsichtlich der IATF-Zertifzierungsvorgaben gemäß IATF 16949
Die Einführung kundenspezifischer Forderungen, Normen und Normänderungen inklusive der notwendigen Prozessanpassungen
Die Beratung und die Umsetzung zu Ihren Lieferantenentwicklungsprogrammen und die Auszeichnungen als exzellenter Lieferant oder preferred Supplier, als Beispiel sei hier Q1-Award genannt
Die Ist-Analyse Ihrer Prozesse und Ihres Systems mit den erforderlichen Maßnahmenplänen bezüglich robuster Produktionsprozesse, Reifegradabsicherung, Schadteilanalyse und NTF

Automotive Qualitätsmanagement Weiterbildung: Qualitätssicherungs-Trainings, Webinare und E-Learnings zu zentralen QM-Methoden und Werkzeugen

Automotive Core Tools, also etwa VDA 4.3, APQP, PPF VDA 2, PPAP, FMEA Controlplan, SPC, MSA, 8D-Report, 3D-Report – Analyse der Prozesse und der Regelkreise:
APQP – Advanced Product Quality Planning APQP
über alle Phasen des Entwicklungsprozesses. Projektmanagement für die nachhaltige Sicherstellung der Produkt- und Dienstleistungsqualität
PPAP/PPF –
Production Part Approval Process/Produktionsprozess- und Produkt-Freigabe. Bemusterungsverfahren für die Serienteilfreigabe
FMEA –
Failure Mode and Effects Analysis / Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse
MSA –
Measurement System Analysis / Messmittel-Fähigkeitsanalyse
SPC – S
tatistical Process Control. Überwachung, Steuerung und Regelung von Prozessen

Qualitätsmanagement Automobilindustrie IATF 16949 Zertifizierung

Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie: IATF 16949,  VDA und AIAG

Unsere Qualitätsmanagement Leistungen für die Automobil-Industrie auf einen Blick:

Beratung, Training und Workshops im VDA-Umfeld:

Automotive FMEA, Control Plan und Prozessablaufplan
Erstbemusterung und Produktfreigabe PPF (Produktionsprozess- und Produktfreigabe Verfahren)
FMEA und Definition von Besonderen Merkmalen / BM
Produkt-Entstehungs-Prozess PEP
Robuster Produktionsprozess und Reifegradabsicherung / RGA
Reklamationsmanagement und Definition des Reklamationsprozesses
8D-Report / G8D Global 8D / Verknüpfung zur FMEA

Beratung, Training und Workshops im AIAG-Umfeld:

Projektmanagement / APQP (Advanced product quality planning) / PPAP (Production Part Approval Process) nach QS9000
DFMEA und PFMEA und Erstellung des Control Plan
MSA (Measurement System Analysis)
SPC (Statistical Process Control)
Reklamationsmanagement und 8D-Report

Die Beratung und Analyse für die Qualitätsvorausplanung im Produktentstehungsprozess PEP gemäß APQP, PPF, PPAP, und VDA inklusive der Umsetzung von zuvor geplanten Maßnahmen

Die Analyse, die Beratung und die Umsetzung rund um Ihr Projektmanagement im Produktentstehungsprozess PEP
Die Analyse und die Umsetzungsberatung zu Ihrem Prozessaudit und Potenzialanalysen von Lieferanten gemäß VDA 6.3 (aktuellste Ausgabe vom 16.12.2016) mit dem Ziel, robuste und beherrschte Prozesse und konforme Produkte zu erhalten
Die Beratung und Umset ung für Ihr Produktaudit gemäß VDA 6.5 an auszuliefernde Produkten und zur Sicherstellung von konformen Produkten
Die Beratung im Zusammenhang mit Prozessfreigaben (SFN und R@R) und bei den Produktfreigaben (also Erstbemusterungen PPF, PPAP und VDA 2) inklusive der Anpassung Ihrer Prozesse

Planung und Durchführung von Audits wie Prozessaudit, Systemaudit und Produktaudit inklusive Prozessanpassungen

Der Check hinsichtlich der Wirksamkeit Ihrer Audits von Prozessaudit, Systemaudit und Produktaudit inklusive Prozessanpassungen

Beratung, Training und Workshops im VDA-Umfeld:

Automotive FMEA, FMEA Basiswissen, Control Plan und Prozessablaufplan
Erstbemusterung und Produktfreigabe PPF (Produktionsprozess- und Produktfreigabe Verfahren)
FMEA und Definition von Besonderen Merkmalen / BM
Produkt-Entstehungs-Prozess PEP
Robuster Produktionsprozess und Reifegradabsicherung / RGA
Reklamationsmanagement und Definition des Reklamationsprozesses
8D-Report / G8D Global 8D / Verknüpfung zur FMEA

Beratung, Training und Workshops im AIAG-Umfeld:

Projektmanagement / APQP (Advanced product quality planning) / PPAP (Production Part Approval Process) nach QS9000
DFMEA und PFMEA und Erstellung des Control Plan
MSA (Measurement System Analysis)
SPC (Statistical Process Control)
Reklamationsmanagement und 8D-Report
QFD (Quality Function Deployment)

Auditierung und Lieferantenmanagement:

Planung und Durchführung von Audits (intern, extern und bei den Lieferanten)
IATF 16949 Systemaudit
VDA 6.1 Systemaudit
VDA 6.3 Potenzialanalyse
VDA 6.3 Prozessaudit
VDA 6.5 Produktaudit
Schadteilanalyse

Problemanalyse und Lieferantenentwicklung:

QM-Methoden-Trainings: 5why, Ishikawa-Diagramm, FMEA unter anderem
Ursachenanalyse intern und bei den Lieferanten
Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
Troubleshooting beim Lieferanten
Anwendung der Anforderungen nach APQP (Advanced product quality planning) und PPAP (Production Part Approval Process)
Lieferantenentwicklung und weiterführende Lieferanten-Betreuung
Planung und Durchführung von Nachkontrollen und Wirksamkeitsprüfung

Lieferantenauswahl - Lieferantenbewertung - Lieferantenfreigabe - Lieferantenentwicklung:

Strategie-Planung und Umsetzung für nachhaltige und dauerhafte Lieferbeziehungen. Strategie-Entwicklung mit Festlegung der Kriterien für die Auswahl der Lieferanten. Begleitung bei der Umsetzung. dieser Liefervereinbarungen (Beispiel QSV) für eine den Vorgaben entsprechende Lieferbeziehung.

Planung von Kriterien für die Lieferantenbewertung, um die Liefer-Qualität und Performance zu sichern. Weiter werden Vorgehensweisen für Maßnahmen bei Abweichungen der festgelegten Bewertungs-Standards definiert.

Planung und Umsetzung von Maßnahmen bei der Entwicklung von Lieferanten sowie deren Organisation. Ziel ist es, die Anforderungen an die Prozesse und Abläufe sicherzustellen.

Für die Verifizierung und Validierung des Produkts in der Lieferantenfreigabe und Lieferfreigabe werden PPF und PPAP als standardisierte Werkzeuge zur Dokumentation genutzt.

Reklamationsmanagement - 8D - Complaint Management - Abweichungen

Performance und Liefervereinbarungen sollen nach Möglichkeit schnell wieder hergestellt werden. Dafür muss eine Vorgehensweise zum Umgang bei nicht konformen Produkten und Leistungen erstellt werden.

Planung, Beratung und Einführung von Automotive QM- Qualitätsmanagement-Systemen:

Planung und Vorbereitung auf die IATF 16949 Zertifizierung
Einführung von QM-Automotive-Werkzeugen und Kompetenz-Aufbau
Seminare zu den Automotive Core Tools, Lean, FMEA und Co.

Folgende Automotive QM-Consulting-Leistungen rund um das Thema IATF 16949 bietet unser Team:

Planung, Durchführung und Dokumentation interner System- und Prozessaudits
Planung, Durchführung und Dokumentation von Prozess-Workshops
Durchführung einer GAP-Analyse zur Istanalyse und Bestandsaufnahme der notwendigen Handlungsfelder in Ihrem Unternehmen / Organisation
Entwicklung des Managementsystems von der ISO 9001:2015 (Kontext der Organisation, Chancen und Risiken, Interessierte Parteien) zur IAFT 16949
Unterstützung bei der Umsetzung der Anforderungen von Qualitätsmanagement-Methoden (unter anderem Lean, KVP, 5S oder FMEA) in der Automobilindustrie
Erstellung der Prozessdokumentation, angepasst an die firmenspezifischen Unternehmensprozesse
Definition der Leistungsindikatoren der Prozesse und Einführung eines Kennzahlensystems
Planung und Durchführung von Workshops zur Ermittlung der Anforderungen an ein QMH / QM-Handbuchs
Erstellung des IATF 16949 konformen Qualitätsmanagementhandbuchs auf Basis der dokumentierten Workshop-Ergebnisse

Welchen Nutzen erhalten Sie in unseren Qualitätsmanagement Seminaren für die Automobilindustrie:

✓ Einführung in das Lean Management und die wesentlichen Lean Tools für die Produktion, Administration und indirekten Unternehmensbereiche
✓ Erlernen der wichtigsten Lean-Management-Methoden
✓ Erkennen und nutzen von Einsparpotenzialen
✓ Verschwendung vorbeugen
✓ Steigerung der Effizienzsteigerung in Ihrer Organisation
✓ Verbesserungen im direkten Arbeitsumfeld steuern und umsetzen
✓Lean Mitarbeiter erhalten Praxiserfahrung und können die Lean Methoden im eigenen Arbeitsumfeld umsetzen

Welche Inhalte erwarten Sie in unseren Qualitätsmanagement Basiswissen Seminaren, Trainings und Workshops:

✓ Kennenlernen der Qualitäts-Management Anforderungen in der Automobilindustrie
✓ Prinzipien des Lean Managements, 5S, KVP und Six Sigma sowie der Automotive Core Tools
✓ Bewußtsein für Wertschöpfung & Verschwendung
✓ Vom Ist zum Soll Prozess
✓ Lean Management Projekte planen und steuern
✓ Kennzahlen ermitteln und definieren
✓ PDCA-Zyklus kennenlernen und einsetzen
✓ Standardisierung und Visualisierung
✓ Bedeutung von Standards
✓ 5S in der Produktion & Administration
✓ Visuelles Management
✓ Poka Yoke

Wir sollten reden...

… wenn Sie sich in Themen wie Automobilindustrie Qualitätsmanagement Methoden Trainings wie 5S, Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie pdf-Unterlagen, Qualitätsmanagement Automobilindustrie, IATF 16949, Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie Buch und Literatur Empfehlungen, IATF 16949 Download Empfehlungen auf Deutsch, Qualitätsmanagement Aautomobilindustrie, IATF 16949 pdf Unterlagen, präventives Qualitätsmanagement Definition und IATF 16949.

Zurück