Artikel

Fortbildung in Corona-Zeiten. Schwierige Zeiten erfordern neue Ideen. Weiterbildung in Zeiten von Corona: Online lautet die Devise.
Die Pandemie hat die Weiterbildung verändert. Präsenzseminare sind auf Grund der aktuellen Situation nicht möglich, darum bieten wir Ihnen unsere Trainings/Schulung als E-Learning und webbasierten Trainings an. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter können die derzeitige Zwangspause dafür nutzen, sich weiterzubilden oder Ihr Fachwissen zu erweitern oder aufzufrischen. Auch KONTOR GRUPPE by René Kiem, bietet Ihnen auf digitalem Wege in Form von webbasierten Trainings Weiterbildung an. Im Mai haben wir ein besonderes Angebot für Sie zusammengestellt: Wir bieten Ihnen die genannten Trainings zum Sonderpreis von 79 EUR. zzgl. MwSt./pro Teilnehmer an Dauer: 3 Stunden, ink. Zertifkat und Schulungsunterlagen. Freuen Sie sich auf unsere Specials rund um die Themen Risikomanagement / Risikoanalyse I FMEA Grundlagen Wissen I FMEA Moderatoren-Ausbildung I Reklamationsmanagement I Beschwerdemanagement I 8D Methodik I Lean Management Basiswissen I Lean Management Methoden & Tools.

FMEA  Methodik und Grundlagen  Moderatoren Ausbildung  Update Training nach VDA  Reklamationsmanagement  Beschwerdemanagement  8D Report   Lean Management  Lean Management (Methodik)  Lean Management (Tools)  Changemanagement & Veränderungskultur in Zeiten digitaler Transformation in Richtung Industrie 4.0

Fortbildungen als Webinar: Weiterbildung in Corona-Zeiten

Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse Seminare / FMEA Basiswissen Seminare: FMEA Moderation, FMEA Training und Risikoanalyse

FMEA Basiswissen Seminare, FMEA Moderation, FMEA Training und FMEA-Basiswissen

Fehler sind dazu da, um gemacht zu werden. Das zumindest möchte uns eine alte Volksweise glaubhaft machen.

FMEA Analyse - denn Fehler kosten Geld.

Natürlich heißt es: „wo gehobelt werden fallen Späne“, „Irren ist menschlich“ und „Wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein“ und dennoch liegt ein Mehrgewinn in jedem einzelnen Fehler, der vermieden wird.

Durch eine FMEA Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse können Fehler auf Ursachen und nach Häufigkeit untersucht und in Folge minimiert – bestenfalls natürlich sogar abgestellt - werden.

FMEA - Risikomanagement - Qualitätsmanagement über den gesamten PEP / Produktentstehungsprozess

Die FMEA Analyse bietet eine hervorragende Ergänzung zu bestehenden und einzuführenden Qualitätsmanagement und Risikomanagement innerhalb eines Unternehmens. FMEA Seminar: Wir zeigen Ihnen wie – von den Möglichkeiten der Anwendung bis zur Abwicklung über eine FMEA Software / CAQ Software und die passende Einbindung von Reklamationen in die FMEA Analyse.

In speziell auf Ihre Bedürfnisse, Prozesse und Produkte abgestimmten FMEA Seminare rund um FMEA Basiswissen, FMEA Workshops, FMEA Inhouse-Trainings, Ausbildungen zum FMEA Moderator , FMEA Schulung und während intensiver FMEA Projektbegleitung und FMEA Moderation, unterstützen wir Sie dabei, die Optimierung von Prozessen in Entwicklung und Fertigung noch schneller voranzutreiben und die FMEA noch nachhaltiger in Ihrem Unternehmen zu verankern - für ein zeitgemäßes und modernes, industrielles Risiko-Management und Qualitätsmanagement.

Lean Management Basiswissen Seminar | Seminare KVP / Kaizen | Seminar Lean Office | Seminar 5S Basiswissen | eLearning & Online Kurse Lean Management Basiswissen bis Lean Experten Fortbildung

Lean Management Basiswissen Seminar | Seminar KVP | Seminar Lean Office | Seminar 5S

Lean Management Training und Lean Management Basiwissen: Lean Seminare und Projektbegleitung

Überblick zu unseren Leistungen: Management Schulung | Lean Management in Verbung mit TQM | Lean Seminare für 2020 | seminare Lean Management Basiswissen | Lean Management Seminar Köln | Lean Management Seminar Berlin | Lean Management Schulung Hamburg | Lean Management Schulung Frankfurt | Lean Online Seminare + Webinare | Change Management | 5S | KVP

Keine Angst, bei Lean Management handelt es sich um keine neuartige Wunderdiät, sehr wohl aber um einen ganzheitlichen Ansatz, um ein Unternehmen als Einheit schlanker zu machen - indem es effizienter produziert, kommuniziert und alle Prozesse und Abläufe mit Fokus auf die Kunden und die Kostensenkung optimiert. Auf allen Unternehmensebenen.

Lean Management steht für ein "Schlankes Management"

Die weit verbreitete Übersetzung des Lean Management mit "Schlankes Management" ist dabei zu kurz gegriffen. Schließlich geht es nicht nur um eine Schlankheitskur, sondern auch darum zuzulegen.

Mit Lean Management werden Prozesse auf Perfektion und eine optimale Wertschpfung ausgerichet

An Erfahrung und Methoden. Denn mit Lean Management werden Prozesse nachhaltig auf Perfektion zu getrimmt. Jeden Tag aufs Neue und mit immer derselben Begeisterung für die professionelle und prozessorientierte Philosophie des Lean Management.

Ziel ist es dabei, das Verschwenden jeglicher Ressourcen endgültig aus dem Unternehmen zu verbannen - zugunsten einer Unternehmenskultur, die auf Kundenorientiertheit und  Kostensenkung ausgerichtet ist und die  Fehler nicht, verurteilt, sondern Ansporn zur konstanten Weiterentwicklung und Verbesserung sieht.

Was sind die Ziele von Lean Management und welche Aufgaben ergeben sich:

✅ Schlanke und höhere Produktion
✅ Steigerung der Effizienz
✅ Ganzheitliche Vorgehensweise
✅ Detaillierte Optimierung
Nachhaltige Implementierung von Lean Management, Change Management, 5S oder KVP
✅ Verankerung des Lean Managements in jeder Unternehmensebene

Reklamationsmanagement und Beschwerdemanagement als Basis für Kundenzufriedenheit

Wenn es zu einer Beschwerde oder Reklamation kommt, ist die Not groß. Schnell entsteht ein schlechtes Gewissen, die Schuldfrage steht im Raum, die Angst, Kunden zu verlieren, greift um sich. Dabei sind Reklamationen oder Beschwerden an sich gar kein Problem, im Gegenteil.

Sie zeigen Schwächen auf, die niemals ganz vermieden werden können. Das Geheimnis ist der Umgang mit Beschwerden, also letztlich das Beschwerdemanagement bzw. Reklamationsmanagement.

Reklamationsmanagement und Beschwerdemanagement als Basis für Kundenzufriedenheit

Die Wünsche der Kunden

Unsere Kunden wollen etwas Nachvollziehbares. Sie möchten möglichst die Zahl der Reklamationen auf ein Minimum reduzieren. Das gilt sowohl für die Lieferanten als auch für die Kunden, die reklamieren. Aber sie wollen auch wissen, wie man Prozesse verbessern kann, welche Best-Practice es gibt und wer bei der Umsetzung helfen kann. Und alles soll schnell gehen, die Hilfe bei der Reklamationsbearbeitung und die Umsetzung von Abstellmaßnahmen.

Was wir Ihnen bieten rund um Reklamtionsmanagement & Beschwerdemanagement

Unsere Dienstleistung wendet sich an Konzerne und KMU aus den Bereichen Non-Automotive, Automotive und Diskreten Fertigung. Sie umfasst neben dem Beschwerdemanagement und der aktiven Bearbeitung von Reklamationen die lösungsorientierte und fundierte Unterstützung und die dauerhafte Abstellung der Hauptursachen, die zu Beschwerden führen. Wir bewegen uns dabei kontinuierlich an der externen und internen Wertschöpfungskette entlang.

Reklamationen und Beschwerden als Chancen verstehen

Der entscheidende Punkt ist jedoch für uns die Herangehensweise, die Reklamationen, aber auch Beschwerden als Chance sieht. Deswegen orientieren wir uns nicht an der Suche nach Schuldigen, sondern fokussieren uns auf Lösungen, die nicht nur die Sicherung der Wertschöpfung im Auge hat, sondern die Kundenbindung und die Kundenzufriedenheit um ein erhebliches Maß nachhaltig erhöht.

Unsere Dienstleistung für Ihr Reklamationsmanagement und Beschwerdemanagement

Zusammenfassend lassen sich die Bereiche, in denen wir tätig sind, wie folgt beschreiben:

  • im Vertrieb
  • in der Produktion
  • in der Beschaffung
  • in der Entwicklung
  • in der Logistik
  • bei der Qualität

Wir sollten reden...

… wenn Sie sich in einem oder mehrerer Bereiche wiederfinden. Aber wir sollten auch reden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir Ihnen helfen können. Meist lässt sich durch ein Gespräch ganz einfach klären, wo Bedarf besteht und wo genau wir helfen können.

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen Qualitätsmanagement, Leadership / Führung, Digitalisierung und Industrie 4.0?

Informationen zu den Themen Führungskräfteentwicklung und Leadership erhalten Sie hier: https://www.manager-plenum.de/ - https://www.mallorca-kontor.de/ - https://www.kraftwerk-kontor.de/

Informationen zum Thema Qualitätsmanagement im Automotive Umfeld erhalten Sie hier: https://www.automotive-kontor.de/ - https://www.iatf16949-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung und ISO 9001 erhalten Sie hier: https://www.audit-kontor.de/ - https://www.tqm-kontor.de/ - https://www.qm-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen FMEA, Risikomanagement, Risikoanalyse und QFD erhalten Sie hier: https://www.qfd-kontor.de/ - https://www.fmea-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Lean, Changemanagement / Veränderungskultur, KVP, 5S, Six Sigma erhalten Sie hier: https://www.lean-kontor.de/ - https://www.kaizen-kontor.de/ - https://www.sixsigma-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen APQP, Automotive Core Tools, Projektmanagement und Qualitätsvorausplanung erhalten Sie hier: https://www.apqp-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Industrie 4.0, Digitalisierung, MES Lösungen und CAQ Software Einsatz erahlten Sie hier: https://www.mes-kontor.de/ - https://www.tech-kontor.de/ - https://www.industrie40-kontor.de/ - https://www.caq-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Product-Lifecycle-Management / PLM, Enterprise Content Management / ECM, Customer Relationship Management / CRM  und Dokumenten Management Systemen / DMS erahlten Sie hier: https://www.crm-kontor.de/ - https://www.plm-kontor.de/ - https://www.ecm-kontor.de/ - https://www.dms-kontor.de/

Informationen zu den Themen Reklamationsmanagement / Beschwerdemanagement, Service Excellence und Kundenorientierung erhalten Sie hier: https://www.servicequalitaet-kontor.de/ - https://www.8d-kontor.de/ - https://www.lead-kontor.de/ - https://www.salesforce-kontor.de/

Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Lean, KVP und 5S im Pharma, Medizintechnik und Lebensmittel Umfeld erhalten Sie hier: https://www.haccp-kontor.de/- https://www.gmp-kontor.de/ - https://www.fda-kontor.de/

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen von Seminar-Terminen, Inhalten und Veranstaltungsorten?

Alle Informationen zu unseren Trainings und Seminaren erhalten Sie auf unserem Seminar- und Trainings-Portal Seminar Plenum

Wo erhalte ich Antworten auf häufig gestellte Fragen?

Alle Fragen und Antworten zu häufig gestellten Fragen erhalten Sie hier in https://www.kontor-gruppe.de/glossar.html. Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback und die Gespräche mit Ihnen.

Zurück